News...

29.08.2014
Fun in the sun im Planet Eden in Merzenich


Am 29. und 30. August findet im Saunaclub Planet Eden die nächste Party statt! Unter dem Motto - Fun in the sun - lädt der Merzenicher FKK Club zum feiern ein! Neben vielen internationalen Girls erwarten Euch, ein Sektbowle-Empfang, eine Mega-Tombola mit Preisen im Wert von 3.000 EUR und heisse Erotik-Shows. Mit dabei sind diesmal Dora Angel, Adriana Russo, Samy Fox und Katie Pears. Bei schönem Wetter gibt es ein leckeres BBQ im Feien.

Weitere Infos auf der Website des Saunaclub Planet Eden

29.08.2014
Wild Summer Party im FKK Flamingo Island in Ettlingen


Am 29. und 30.08. wird es wild im Ellinger Saunaclub Flamingo Island! Neben heissen erotischen Girls aus aller Welt erwartet Euch eine Mega-Verlosung und heisse Live-Shows. Mit dabei sind die Erotikstars Mina Reiter, Jana und Sandro Rosa sowie Cathy Jones. Bei passenden Wetter gibt es ein leckeres BBQ im grossen Aussenbereich mit Pool.

Weitere Infos zur Party findet Ihr auf der Website des Ettlinger Saunaclubs

06.09.2014
8 Jahres-Party im FKK First in Sinsheim


Am 6. September feiert das FKK First seinen 8. Jahrestag! Zu diesem Anlass seid Ihr herzlich eingeladen mit vielen internationalen Girls richtig zu feiern! Der Eintritt kostet 49,- EUR und beinhaltet ein riesiges Buffet und eine Mega-Tombola mit fantastischen Preisen! Als Stargäste präsentiert Euch das FKK First, Katie Pears, Mia Lane und Dirty Tracy, welche mit heissen Erotikshows die Stimmung zum kochen bringen.

Weitere Infos auf der Website des FKK First
Mehr News

Top Inserate rund um das Gebiet Neunkirchen, Bitburg und Speyer

Diva Escort - Nähe und Spannung. Zärtlichkeit und Leidenschaft. Ein sinnliches, erotisches, aufregendes Abenteuer im Alltag. 
Zeit für Ihre Träume und Fantasien. 


Vielleicht nur ein intimes Gespräch. Vielleicht ein erlesenes erotisches Spiel. 
Oder einfach ein romantischer Abend zu zweit.

Auf jeden Fall einfühlsame Damen von Format, die sich sehen lassen können. Allein zu zweit. Oder auf dem Parkett. 
Ganz wie Sie wünschen.


Ihr Escort immer mit der notwendigen Diskretion und einem erstklassigen Service.

Diva Escort

Frankfurt
FKK Tantra - FKK CLUB TANTRA 
-  Temple of Cosmic Love -

Der FKK CLUB für SELBST-BEWUSSTE Männer die wissen, was sie wollen. Bei uns wird dir was für

KÖRPER - GEIST und SEELE

geboten

Entspannung für alle Sinne.

Sex ist der wichtigste Bestandteil Deines Lebens. Genau wie Essen und Trinken. Sex ist das natürlichste Körperverlangen und sollte nicht unterdrückt werden, sondern alle Sexuellen Wünsche sollen Bewusst erfüllt werden, damit du deinen Körper Gesund erhälst und glücklich und zufrieden Lebst. Die TANTRA - Girls sind dazu da, dir diese Wünsche zu erfüllen.
 
Wir sind ein kleiner und gemütlicher Club, mit einer Grösse von 500 qm:

- täglich 10 - 15 Internationale TANTRA - Girls
- täglich kaltes und warmes Büffet von 12 - 0 Uhr
- Kalte und Warme Getränke (Cola, Fanta, Sprite, Cola light, Apfelsaft, Orangensaft,              5 Kaffeesorten, Tee)
- Wasserpfeifen
- 10 TANTRA Themenzimmer
- Grosses und kleines Erotikkino
- Whirlpoolzimmer für 2 Personen
- 90° Finnische Sauna
- Outdoor Bassein ( 4 x 4 m)
- TANTRA Garten
- Outdoor Zimmer
- Cosmic TANTRA TV
 
Preise:
Tageseintritt: Montag - Sonntag: 35,- € darin sind enthalten: Handtücher, desinfizierte Badeschuhe, Saunabenutzung, ganztägig kaltes- und warmes Büffet sowie alle Getränke.
Ein Bademantel kann zum Preis von 5,- € geliehen werden.

FKK Tantra

Kaiserslautern
FKK 214 - Der FKK-Club 214 bietet Ihnen auf fast 700 qm Fläche, Komfort und Exklusivität.

Es erwarten Sie: 

- eine tolle Bar
- ein moderner Wellnessbereich mit Solarien, Sauna, großen Duschen und Whirlpool
- Loungige Sitzecken zum Flirten und mehr
- geschmackvoll eingerichtete Liebeszimmer
- ein großer Garten mit sonnigen Terrassen
- jeden Tag steht ein kleines Buffet für Sie bereit 

und natürlich die sexy Girls.

FKK 214

Saarbrücken
Saunaclub Paradise - Seit Anfang Juli hat das Paradise in Saarbrücken seine Pforten geöffnet!

Saunaclub Paradise

Saarbrücken
Bordelle ist ein Begriff aus dem Französischen und bedeutet frei übersetzt etwas wie Bretterhütte und ist ein Synonym für Freudenhaus. Ein Bordell ist ein Gebäude in dem (überwiegend) Frauen sexuelle Dienstleistungen gegen Entgelt (Prostitution) anbieten. In Deutschland existieren unterschiedliche Varianten des Bordells, darunter Eros-Center, Laufhäuser, Bordellstraßen, Terminwohungen, Massagesalons, Domina-Studios, Nachtclubs, FKK-Clubs und Sex-Kinos.

Rund um Neunkirchen

Neunkirchen ist eine saarländische Kreisstadt an der Blies, etwa 20 km nordöstlich der Landeshauptstadt Saarbrücken gelegen. Mit knapp unter 46.000 Einwohnern ist Neunkirchen die zweitgrößte Stadt des Saarlandes. Neunkirchen ist über die Autobahnen 6 (Saarbrücken – Waidhaus) und 8 (Perl–Bad Reichenhall) sowie die Bundesstraße 41 (Saarbrücken–Bad Kreuznach) an das überregionale Straßennetz angebunden. An das europäische Schienennetz hat die Stadt über die Bahnhöfe Neunkirchen (Saar) Hauptbahnhof, Neunkirchen-Wellesweiler sowie Neunkirchen-Wiebelskirchen eine Anbindung. Im Hauptbahnhof treffen sich die Strecken der Fischbachtalbahn, der Nahetalbahn und der Bahnstrecke Homburg–Neunkirchen. Eine elektrische Straßenbahn diente ab dem 13. September 1907 dem Stadtverkehr sowie der Anbindung der Vororte wie Elversberg, Spiesen (heute Spiesen-Elversberg) und Wiebelskirchen. Eine Teilstrecke am Hüttenberg (damals eine Haupteinkaufsstraße) war mit 11 Prozent Steigung die steilste Straßenbahnstrecke in Deutschland und über lange Zeit der Grund, die Straßenbahn nicht auf Omnibusse umzustellen. Vom 1. August 1953 bis zum 31. März 1964 wurde der ÖPNV auch durch Oberleitungsbusse ergänzt. In diesen Jahren wurde das Tramnetz auf die Stadtstrecke Steinwald – Hauptbahnhof mit Abzweig zum Schlachthof (Linie 2) reduziert. Seit 1961 wurden vierachsige Gelenkwagen der Stuttgarter Bauart GT 4 eingesetzt, die eigens für den Steilstreckenbetrieb modifiziert wurden. Weiteres siehe: Neunkircher Verkehrs AG Am 10. Juni 1978 wurde die Straßenbahn schließlich eingestellt; einer der letzten Wagen fährt seit Sommer 2003 im Hannoverschen Straßenbahn-Museum. Seitdem verkehren nur noch Omnibusse.